• Schnelle Lieferung
  • Jetzt kaufen, später bezahlen
klarna-mc-visa

Ausgewählt:

Active Mama Beckengürtel

1.395 kr

Active Mama Beckengürtel

Active Mama ist ein Beckengurt für Frauen, die schwangerschaftsbedingt an Symphysenlockerung oder Beckenschmerzen leiden. Er stabilisiert das Becken, stützt die Lendenwirbelsäule und den Bauch und lindert so die Schmerzen. An der Vorderseite lässt sich die Größe individuell ändern – so sitzt der Gurt wie angegossen, auch, wenn Ihr Bauch runder wird. Beim Sitzen könne Sie ihn vorne teilweise öffnen. Hinten stabilisiert er die Beckenfugen und das Kreuzbein durch ein verstärkendes Polster. An den Seiten passen Sie den Gurt mit den vier elastischen Zugbändern an.

Gemäß den schwedischen klinischen Richtlinien für Physiotherapie im Bereich schwangerschaftsbedingter Schmerzen in der Lendenwirbelsäule und im Becken ist die Wirkung von Beckengurten beim Sport wissenschaftlich erwiesen. Der Active-Mama-Beckengurt verfügt über die CE-Kennzeichnung und ist ein medizintechnisches Produkt Klasse 1 gemäß der schwedischen Arzneimittelbehörde. Die Marke Active Mama und das Design des Gurts sind innerhalb der EU geschützt und beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum EUIPO eingetragen.

1.395 kr

Auswahl zurücksetzen

Fakten

Größeninformation

Hüftumfang

  1. 80-95 cm
  2. 90-105 cm
  3. 100-115 cm
  4. 110-130 cm

Material

80% Nylon
20% Elasthan
zertifiziert nach Standard 100 by OEKO-TEX

Waschanleitung

  • Waschbar bei 40° C im Wäschesack.
  • Keinen Weichspüler verwenden.
  • Nicht trocknergeeignet.

JETZT DAZUKAUFEN

TENS Schmerzlinderungsgerät

TENS ist ein anerkanntes Schmerzlinderungsgerät mit elektrischer Nervenstimulation. In Kombination mit dem Gurt stützt es das Becken und lindert die Schmerzen optimal. Mehr erfahren »

Anleitung

So legen Sie den Beckengurt an

Verbinden Sie die beiden vorderen Verschlussteile per Klettverschluss. Passen Sie den Beckengurt anschließend mit den vier Zugbändern an. Vergewissern Sie sich, dass er tief sitzt und die Muskeln an den Seiten des Beckens stützt. Die vorderen Verschlussteile lassen sich einzeln öffnen, damit Sie den Gurt während des Sitzens lockern können. Für eine optimale Schmerzlinderung können Sie gleichzeitig ein TENS-Gerät verwenden. Wie Sie den Active-Mama-Beckengurt richtig anlegen, zeigen wir Ihnen im Video.

Menü schließen
×

Warenkorb